Galerien

Die Galerien und Projekte der consumART 2015

consumART_hallenplan_fin2

 

ARTr0om – die Galerie am Bahnhof

ARTroom – die Galerie am Bahnhof ist Galerie, Kunsthandel, Atelier und eine Begegnungsstätte für Künstler, Sammler und Kunstliebhaber.
Wir bieten hochwertige zeitgenössische Kunst von jungen und etablierten Künstlern aus der nationalen und internationalen Kunstszene.
Der Schwerpunkt liegt dabei auf Malerei und Skulptur sowie neuartigen künstlerischen Ausdrucksformen die in Einzel- oder Gruppenausstellungen präsentiert werden.
Künstler der Galerie
Akbar Akbarpour // Laetitia Bellmer // Anne Bertoin // Gabriela Dauerer // Sarah Dudley // Francesco Ferrante // Thomas B. Friedrich // Julia Frischmann // Guido und Johannes Häfner // Anne Kammermeier // Erwin Leber // Andreas Lehmeyer // Thomas Mohi // Anja Schreiber // Tabea Simple // Alexander Sterzel uva.
Besucherinformationen ARTroom Fürth:

Galerie Eisdiele

Besucherinformationen Galerie Eisdiele

Galerie Hafenrichter

Die persönliche Sammelleidenschaft für Kunst und die damit erworbenen Kenntnisse und Kontakte zu Künstlern und Ausstellungshäusern führten Jens Hafenrichter zu dem Entschluss, eine Galerie in seiner Heimatstadt Nürnberg zu eröffnen. Seit 2009 präsentiert er sowohl in den eigenen Räumlichkeiten als auch auf nationalen und internationalen Kunstmessen regelmäßig vor allem Pop Art und zeitgenössische Kunst.

Vermittlung, Beratung, Verkauf und auch Ankauf von Kunstwerken sind die Ziele einer jeden Galerie, so auch in Nürnberg. Doch gerade außerhalb von Kunstzentren wie Berlin, Köln oder München ist es dem Galeristen und seiner Mitarbeiterin Claudia Eidner besonders wichtig, Kunst möglichst allen Interessierten zugänglich zu machen, Neugier zu wecken und eine Plattform für den direkten Austausch anzubieten.

Jens Hafenrichter pflegt seine internationalen Kontakte zu Künstlern und Kunsthändlern und reist regelmäßig vor allem in die USA, nach New York und Los Angeles. Dies ermöglicht es ihm, immer wieder besondere Arbeiten aufzuspüren und Talente zu entdecken, um so wiederum beratend beim Aufbau Ihrer Kunstsammlung tätig werden zu können.

Wir laden Sie ein, von unseren Erfahrungen zu profitieren und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme, einen Besuch in unserer Galerie oder auf einer der nächsten Messen.

Künstler der Galerie 

Stephan Balkenhol // Mel Bochner // Christo // Chuck Close // Peter Halley // Keith Haring // Damien Hirst // Robert Indiana // Allen Jones // Alex Katz // Ariane Kipp // Jeff Koons // Roy Lichtenstein // Julian Opie // Richard Pettibone // Mel Ramos // Gerhard Richter // Thomas Ruff // Sean Scully // Günther Uecker // Andy Warhol // Tom Wesselmann // Russell Young uva.

Besucherinformationen Galerie Hafenrichter

raum für zeitgenössische kunst . laurentiu feller

Seit 2004 vermittelt Laurentiu Feller moderne Gegenwartskunst internationaler wie regionaler Künstler aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Installation, Photographie und Konzeptkunst. 

Eine langjährige Zusammenarbeit mit den vertretenen Künstlern bilden die Basis neben einer stetigen Fortentwicklung des Programms und der Förderung junger Künstler.
Gezeigt werden die Arbeiten in den Galerieräumen in Nürnberg-Gostenhof, auf verschiedenen Kunstmessen sowie in Kooperation mit internationalen Galerien und Kunstportalen.

Laurentiu Feller arbeitet stetig an der Entwicklung neuer Konzepte für die Kunstvermarktung. Er ist Veranstalter der Gostenhofer Galerietage und hat mit dem supermART ein völliges neues Ausstellungsformat in Nürnberg etabliert: einen Kunstsupermarkt.

Weitere Projekte werden folgen.

Besucherinformationen raum für zeitgenössische kunst . laurentiu feller

Galerie Sturm

Die Galerie Sturm ist seit 2009 auf dem nationalen und internationalen Kunstmarkt aktiv. So präsentiert sie ihre Künstler auf internationalen Kunstmessen unter anderem in Basel und Miami.

Neben regelmäßigen Einzelausstellungen in den eigenen Räumen erarbeitet die Galerie auch Projekte mit freien Kuratoren und Institutionen.

So zeigte die Galerie Sturm im August 2015 in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat die Ausstellung “Katalysator Kunst” im großen Saal des Ministeriums.

Der programmatische Schwerpunkt liegt auf aktuellen Positionen der Malerei und der Videokunst.

Besucherinformationen Galerie Sturm:

 

Galerie Unikat

 

 

Galerie Von & Von

Die GALERIE VON & VON, gegründet im Jahr 2012, versteht sich zum Einen als Ort zur Präsentation und Vermittlung zeitgenössischer Kunst und zum Anderen als Entdeckerforum für junge nationale und internationale Kunst. Die drei Säulen Qualität, Ästhetik und erkennbares Potential für Wertbeständigkeit legen den Grundstein für unseren Anspruch auf den langfristigen, konzentrierten Aufbau junger Talente.

In unseren Ausstellungen vereinen wir qualitativ hochwertige Werke von bekannten Künstlern mit aufstrebenden Talenten mit dem Fokus auf Malerei, Skulptur, Fotografie und Installation.

Teilnahmen an Kunstmessen sowie die Veröffentlichung von
 Künstlerkatalogen ergänzen unsere Galerietätigkeit.

Besucherinformationen der Galerie Von & Von

 

Quellkollektiv

Der Verein quellkollektiv ist aus einer Mietervereinigung im ehemaligen Quellegebäude entstanden. Inzwischen vertritt und vernetzt das quellkollektiv Kulturschaffende in der ganzen Metropolregion Nürnberg.

Der Verein betreibt die Galerie „Heute:_” und unterstützt die Initiative „Wir kaufen die Quelle“. Unsere Mitglieder sind bildende und darstellende Künstler, Designer, Kunsthandwerker, Architekten, Musiker, Aktivisten, Autoren, Veranstalter, Verleger und andere, die beruflich oder in ihrer Freizeit Kultur schaffen.

Tiny Griffon Gallery

Die Galerie liegt im Herzen von Nürnberg – und doch etwas am Rand – beim Tucherschloß.
Und so steht es auch mit ihrem Programm: wir ist auf Gegenwartskunst spezialisiert, vor allem auf Künstler mit einer Beziehung zu Rumänien. Mehr und mehr werden auch einheimische Gäste eingeladen, ihre Werke bei der Tiny Griffon Gallery auszustellen.
Die präsentierten Künstler sind international bekannt, und dass obwohl sie teilweise noch jung sind. Auf der consumART zeigt die Galerie zwei Vertreter der “jungen figurativen Welle”: die Malerin Gabriele Bodin, die bereits in Frankreich und Italien ausgestellt sowie den Bildhauer Sorin George Purcaru, der erfolgreich in der Schweiz und Norddeutschland vertreten war.
Besucherinformationen zu Tiny Griffon Gallery:

 

Kunstraum Lebenshilfe

Die WerkStadt Lebenshilfe gGmbH ist eine Einrichtung zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben, die nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt beschäftigt werden können. Ein Arbeitsbereich der WerkStadt ist der KUNSTRAUM.

Im KUNSTRAUM-Atelier arbeiten seit 2011 mittlerweile elf KünstlerInnen mit unterschiedlichen geistigen Behinderungen. Es wird mit einem festen Team gearbeitet, Kunst vermittelt und ausgebildet. In Malerei, Zeichnung, Fotografie und Skulptur arbeiten die Gruppenmitglieder an eigenen oder an Gruppenprojekten.

Der KUNSTRAUM hat bereits zahlreiche Ausstellungen im Großraum veranstaltet und verfügt seit November 2014 über eine eigene Galerie. Des Weiteren entstanden Kooperationsprojekte mit dem Berufsförderungswerk bfw, der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg EWF, der Berufsgenossenschaft BG und dem KunstRaum Weißenohe.

Besucherinformationen KUNSTRAUM

 

consumART Newsletter

*erforderlich